SüdamerikaCosta Rica-Panama - Naturreise Intensiv
Auf dieser 17-tägigen Reise erleben Sie die schönsten Nationalparks Costa Ricas und Panamas. Wir bringen Sie von der quirligen Hauptstadt Costa Ricas zur Karibikküste von Pana und besitigen den lässigen Bocas del Toro.

Rundreise - Costa Rica-Panama - Naturreise Intensiv

  Costa Rica  Panama 

Highlights der Rundreise
  • Vulkan Arenal
  • Monteverde
  • Manuel Antonio Nationalpark
  • Piedras Blancas Nationalpark
  • Bocas del Toro
Die Reise "Costa Rica - Panama Naturreise Intensiv" umfasst eine lange "Wanderung", die Sie zu berühmten aber auch zu kaum bekannten Nationalparks bringt.
Ob tropische Regenwälder, brodelnde Vulkane, märchenhafte Strände oder ruhige Gewässer, jeder Nationalpark hat etwas Anderes zu bieten. Nur eine Sache ist ihnen allen gemeinsam: Die beeindruckende Vielfalt an Flora und Pfauna. Während Sie in Costa Rica vor allem den artenreichen tropischen Regen- und märchenhaften Nebelwald erkunden können, besichtigen Sie in Panama das wunderschöne Wanderparadies Boquete und das karibische Taucherparadies, Bocas del Toro.
Wir haben Ihnen viel Freizeit eingeplant, sodass Sie Ihre Reise nach eigenen Bedürfnissen gestalten können. Gerne sind wir Ihnen bei der Auswahl und Organisation der Ausflüge behilflich.

Tag 1

Ankunft in San José

Nach der Ankunft in San José, Begrüßung am Flughafen und Transfer zu Ihrem Hotel Fleur de Lys in der Landeshauptstadt.


Tag 2

Vulkan Arenal

Nach dem Frühstück fahren wir in das kleine Städtchen La Fortuna, das direkt an dem noch aktiven Vulkan Arenal gelegen ist. Nachdem wir im Hotel Lomas del Volcan angekommen sind, steht Ihnen ausreichend Freizeit zur Verfügung, um die Gegend des beliebtesten Vulkans Costa Ricas genauer unter die Lupe zu nehmen.
Der Vulkan Arenal gilt als einer der 10 aktivsten Vulkanen der Welt. Er ist berühmt für seine spektakulären Naturräume. Nachts können Sie sogar unter klarem Himmel die Lavaströme bewundern.


Tag 3

Vulkan Arenal

Heute verbringen Sie Ihren freien Tag an einem beliebigen Ort am Vulkan Arenal.
Sie können dort entweder eine aufregende Canopy-Tour unternehmen, die Baumwipfel beim Besuch der Hängebrücken erkunden,
einen Ausflug zum Caño Negro mit einer Bootstour und dabei wild lebende Tiere beobachten oder eine Wanderung durch den Nationalpark planen.
Optional werden auch andere Aktivitäten und Ausflüge angeboten, die nicht im Reisepreis enthalten sind. Alternativ können Sie in heißen Quellen baden, auf dem Rio Sarapiquí ein Rafting-Abenteuer erleben, eine Tagestour zum Cerro Chato buchen und im Rahmen einer anspruchsvollen Wanderung den kleinen Bruder des Arenal erklimmen. Gerne helfen wir Ihnen bei der Auswahl und Buchung der Aktivitäten.
Übernachtung wie am Vortag.


Tag 4

Monteverde

Morgens fahren Sie nach Monteverde zum "Grünen Berg". Der Weg führt über eine spannende Schotterpiste und unterwegs bieten sich Ihnen atemberaubende Ausblicke auf den weltberühmten Nebelwald. Nach der Ankunft im Hotel El Establo (Deluxezimmer) haben Sie freie Zeit zur Verfügung.
Monteverde ist geprägt durch den tropischen Berg-Nebelwald. Aufgrund einer sehr hohen Luftfeuchtigkeit, gibt es hier ein starkes Moos- und Flechtenwachstum, was dem Wald ein märchenhaftes Atmosphäre verschafft. Bei langen Spaziergängen durch den Wald können Sie zur Ruhe kommen und etwas entspannen. Wenn Sie Glück haben, erhaschen Sie sogar einen Blick auf den Paradiesvogel Quetzal.
Monteverde ist weltweit bekannt und zieht daher eine Vielzahl an Touristen an. Daher gibt es hier auch eine große Anzahl an Restaurants und Geschäften.


Tag 5

Freizeit in Monteverde

Heute haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Wir empfehlen Ihnen eine geführte Wanderung durch das weltberühmte Nebelwaldreservat. Das Naturschutzgebiet hat eine Fläche von 12000 Hektar und beheimatet mehr als 100 Säugetierarten wie z.B. Jaguare, Pumas, Affen, Tapire und Faultiere, und über 2500 Pflanzen.
Es gibt noch andere Aktivitäten wie z.B. ein Besuch in einer Käserei, wo Sie den Prozess der Käseherstellung beobachten und die Produkte probieren können oder eine Wanderung über Hängebrücken, wo Sie Flora und Fauna in Baumkronenhöhe erkunden können.
Wer will, kann im Insektenmuseum des Selvatura Parks die beeindruckende Vielfalt dieser Gliederfüßer bewundern.
Übernachtung wie am Vortag.


Tag 6

Manuel Antonio

Heute fahren Sie nach Manuel Antonio an die traumhafte Zentralpazifikküste. Der beliebte Badeort liegt idyllisch zwischen hellem Sandstrand und üppigem Regenwald.
Wegen seiner guten touristischen Infrastruktur ist diese Region ein ideales Erholungsgebiet.
Übernachtung im Hotel Playa Espadilla


Tag 7

Freizeit

Heute können Sie optional den Manuel Antonio Nationalpark besichtigen (nicht im Preis enthalten).
Dieser Nationalpark gilt mit seiner großen Artenvielfalt als der schönste Park Costa Ricas. Viele Tiere wie Affen, Faultiere, Waschbären und Nasenbären sind hier zu Hause.
Wenn Sie ein Abenteuer erleben möchten, können Sie Canopy, Rafting oder Bootsausflüge unternehmen. Gerne helfen wir Ihnen wieder bei der Auswahl und Buchung der Aktivitäten.
Übernachtung wie am Vortag.


Tag 8

Piedras Blancas Nationalpark

Heute geht es in den touristisch wenig besuchten Süden Costa Ricas, zum Piedras Blancas Nationalpark (Weiße Steine). In diesem Nationalpark gibt es die größten größten Artenvielfalten ganz Mittelamerikas. Daher steht dieses Gebiet auch unter strengem Naturschutz und es dürfen maximal 30 Personen gleichzeitig den Nationalpark betreten. Der fast unberührte Dschungel ist der ideale Ort für Naturfans. Hier findet man etwas Ruhe von den ganzen Touristenströmen und man kann die Stille genießen.
Die Golfo Dulce Lodge, in der Sie auch übernachten werden, liegt nur 250 m vom Strand entfernt. Von dort aus kann man gut den Dschungel genauer unter die Lupe nehmen und sich durch den dichten Regenwald kämpfen.


Tag 9

Erkundung des Regenwalds und der Meereswelt

Heute können Sie Wanderungen unternehmen, bei denen Sie unterwegs die unterschiedlichsten Tiere beobachten können. Im nahgelegenen Golfo Dulce schwimmen oft Delphine umher, deren Spiele Sie bei organisierten Bootstouren bewundern können.
Die Vegetation reicht bis ans Meer und sogar ins Wasser. Hier sollten Sie die sich im Wasser befindlichen Mangrovenwälder genauer anschauen. Übernachtung wie am Vortag.


Tag 10

Auf nach Panama!

Heute fahren Sie nach Panama. Nachdem alle Grenzformalitäten erledigt sind, werden Sie in Panama von Ihrem Fahrer herzlich empfangen. Es geht weiter nach Boquete (ca. 2, 5 Stunden). Boquete ist ein wunderschönes Bergdorf mit frühlingshaftem Klima und vielen Blumen. Der lokale Kaffee gehört zu den besten Kaffeesorten auf der ganzen Welt.
Nach der Ankunft haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Sie können wandern, Kaffeeplantagen besuchen, Rad fahren, Rafting machen.
Übernachtung: Tree Trek Mountain Resort.


Tag 11

Boquete

Der heutige Tag steht Ihnen wieder zur freien Verfügung. Boquete oder auch "Tal des ewigen Frühlings" genannt, hat einiges zu bieten. Sie können beispielsweise einer Kaffee-Tour beiwohnen, eine Wanderung auf dem Quetzales Weg machen oder Vögel beobachten. Des Weiteren empfehlen wir Ihnen einen Besuch des erloschenen Vulkans Barú (3.475 m). Für abenteuerlustige Reisende werden hier auch Canopy Touren angeboten. Ansonsten können Sie auch ein wenig durch das Städtchen bummeln oder die Thermalquellen besuchen. Übernachtung wie am Vortag.


Tag 12

Auf zur Karibik!

Heute fahren wir zunächst nach Puerto Almirante an die karibische Küste. Unterwegs bieten sich Ihnen faszinierende Aussichten, sowohl auf den Pazifik als auch auf den Atlantik.
Nach der Ankunft in Almirante fahren Sie mit einem Boot zur Hauptstadt Bocas del Toro auf die Insel Colon.
Die Insel ist ein wahres Paradies und besticht mit ihren langen Sandstränden, dem tropischen Regenwald, den beeindruckenden Mangroven und dem türkisfarbigen Wasser. Die Nacht verbringen Sie in Bocas Inn.


Tag 13, 14

Bocas del Toro

Heute steht Ihnen wieder genug Freizeit und können den Tag nach Lust und Laune planen.
Sie können sich bei der tropischen Hitze gut an den schönen Sandstränden etwas erfrischen. Wir empfehlen Ihnen sich bei etwas Reggae Musik und frischen Cocktails zu entspannen. Weitere Möglichkeiten sind auch ein Besuch bei den indigenen Gemeinden, eine Wanderung durch den tiefen Dschungel oder ein Tour durch dunkle Höhlen.
Optional können Sie auch Ausflüge zu den Nachbarinseln und Stränden buchen. Et werden auch einige Surf-, Tauch- und Schnorcheltouren angeboten.
Übernachtung wie am Vortag.


Tag 15

Panama City

Nachmittags verabschieden wir uns von der karibischen Inselwelt und und fliegen zu unserem nächsten Ziel nach Panama City.
Heute werden Sie im Hotel Country Inn oder im Tryp Hotel übernachten.


Tag 16

Stadtbesichtigung & Panama Kanal

Die Panama City hat einiges zu bieten. Neben einem beeindruckenden Anblick von modernen Wolkenkratzern, grünen Hügeln, kolonialen Gebäuden und dem Meer, findet hier auch das lebhafte Treiben einer der wichtigsten Handelsregionen Lateinamerikas statt.
Heute steht eine Panoramafahrt durch Panama La Vieja, eine Wanderung zum Cerro Ancon und einem Besuch des Casco Viejo, das koloniale Stadtviertel und ältester Teil der Stadt, auf dem Programm.
Nachmittags werden Sie durch das Bankenviertel bis zu den Miraflores Schleusen des Panamakanals fahren und das Panamakanal-Museum besuchen.
Übernachtung wie am Vortag.


Tag 17

Abreise

Heute müssen Sie Abschied nehmen. Transfer zum Flughafen.
Gerne verlängern wir Ihren Aufenthalt in Panama, um den Kanal einmal zu durchfahren, am Strand zu entspannen oder die Embera Indianer zu besuchen.



Anschlussprogramm
Strandverlängerung in Panama

San Blas: Besuch bei den Kuna Indianern
3 Tage ab 399 € , -

Bocas del Toro: Karibisches Paradies
6 Tage ab 625 €


Zusatztage

Übernachtung & Fahrt durch den Panamakanal
199 € pro Person

Übernachtung & Besuch der Embera Indianer
ab 185 € pro Person

Termine für diese Reise sind bereits in Arbeit. Gerne informieren wir Sie, sobald die Termine feststehen. Bitte teilen Sie uns Ihr Interesse an dieser Reise mit. Oder schauen Sie sich doch bei uns um, wir haben sicher was passendens für Sie.

Inklusivleistungen

  • Unterkunft wie im Programm beschrieben oder ähnlich
  • Mahlzeiten wie beschrieben
  • Flughafentransfers
  • Shuttle-Transfers bis Manuel Antonio (Tag 6) in klimatisierten Minibussen mit spanischsprachigen Fahrern ohne Reiseleitung
  • Private Transfers ab Manuel Antonio und in Panama mit abwechselnden spanischsprachigen Fahrern
  • Boottransfer ab/bis Golfito
  • Inlandsflug Bocas del Toro - Panama Stadt (14kg Gepäckgrenze)
  • Stadtbesichtigung durch Panama City und Besuch des Panamakanals mit deutschsprachiger Reiseleitung inkl. Eintritt Miraflores Besucherzentrum

Exklusivleistungen

  • Internationale Flüge​
  • Kosten für Übergepäck bei Inlandsflügen
  • Wassertaxi von Almirante zur Isla Colon
  • Optionale Touren
  • Festtagszuschläge
  • Trinkgelder für Hotelangestellte, Gepäckträger, Fahrer etc.
  • Extras in den Hotels
  • Ausreisesteuer (Costa Rica - 29 US$ pro Person)

Kundenbewertungen

Vielen Dank für die Unterstützung, wir werden Sie weiterempfehlen können.
Besten Dank nochmals an Sie: Ihre Reise-Ausarbeitung, Ihre Landeskenntnisse und die Wahl Ihrer Partner kann man gut weiterempfehlen. 
Von den ersten Telefongesprächen mit Ihnen an fühlten wir uns wohl und waren sicher, dass wir beim richtigen Reiseveranstalter die für uns authentische Reise gebucht hatten.
Vielen Dank und bis bald wenn wir eine Chile-Reise bei Ihnen buchen werden!

Sonstiges

Zahlung

Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 30%

Restzahlung fällig 30 Tage vor Reisebeginn.

Ist in der Beschreibung der Reise ausdrücklich auf eine Mindestteilnehmerzahl hingewiesen und wird diese nicht erreicht, so kann der Veranstalter vom Vertrag zurücktreten, wenn er die Mindestteilnehmerzahl im Prospekt beziffert sowie den Zeitpunkt angegeben hat, bis zu welchem die Rücktrittserklärung dem Reisenden vor dem vertraglich vereinbarten Reisebeginn spätestens zugegangen sein muss, und er in der Reisebestätigung deutlich lesbar auf diese Angaben hingewiesen hat. Ein Rücktritt ist bis spätestens 30 Tage vor dem vereinbarten Reisebeginn vom Veranstalter gegenüber dem Kunden zu erklären. Der Kunde erhält sämtliche auf den Reisepreis geleistete Zahlungen umgehend erstattet.


Mobilität
Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.


Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des jeweiligen Veranstalters, die Sie zusammen mit dem Buchungsformular von uns erhalten. Gerne schicken wir Ihnen diese auf Anfrage auch schon vorher jederzeit zu.


Ähnliche Rundreisen

Naturparadiese Amazonas, Pantanal und Iguaçu-Wasserfälle
Preis auf Anfrage 16 Tage

Naturparadiese Amazonas, Pantanal und Iguaçu-Wasserfälle


Brasilien

16-tägige Naturreise zu den schönsten Naturparadiesen Brasiliens

Eine spannende Reise, bei der Sie die Flora und Fauna Brasiliens genießen können. Sie erleben die Tier- und Pflanzenwelt des Amazonasgebietes, die Urwaldmetropole Manaus und die einzigartige...
Die 7 Wunder Costa Ricas - mit Esquinas Lodge
Preis auf Anfrage 22 Tage

Die 7 Wunder Costa Ricas - mit Esquinas Lodge


Costa Rica

22-tägige Reise zu den 7 Wundern Costa Ricas

Die Reise "7 Wunder" entführt Sie zu den sieben beeindruckensten Orten Costa Ricas: Tortuguero, Monteverde, Osa, Manuel Antonio, Vulkan Arenal, Vulkan Rincon de la Vieja und zu guter letzt San Jose....
Costa Rica Verde
Preis auf Anfrage 15 Tage

Costa Rica Verde


Costa Rica

15-tägige Rundreise Costa Rica

Diese Reise bringt Sie zu den landschaftlichen Highlights Costa Ricas.