SüdamerikaChile-Argentinien-Brasilien Rundreise
​Über Chile und Argentinien reisen Sie bis nach Brasilien - eine Traumreise quer über den Kontinent mit hohem Komfort und vielen Begegnungen. Besonderheit dieser Reise ist, dass ein Arzt mit dabei ist, der bei Problemen sofort helfen kann.

Rundreise - Chile-Argentinien-Brasilien Rundreise

  Argentinien  Brasilien  Chile 

Highlights der Rundreise
  • Stadtbesichtigungen in Santiago, Mendoza, Buenos Aires und Rio de Janeiro
  • Ausflug nach Valapariso und Viña del Mar
  • Andenüberquerung
  • Weintour in Lujan del Maipu bei Mendoza
  • Ausflug zu einer authentischen Estancia der Gauchos bei Buenos Aires
  • Ausflug zu den Iguazu Wasserfällen (UNESCO)
  • Besuch der Christus-Statue in Rio de Janeiro
  • Ausflug zum bekannten Zuckerhut und Corcovado
Vom schmalsten Land Südamerikas, über die Anden zum Tango nach Buenos Aires und über die atemberaubenden Wasserfälle von Iguazu ins Herz von Brasilien nach Rio de Janeiro - eine Traumreise quer über den Kontinent mit hohem Komfort und vielen Begegnungen. So genießen Sie eine Weinprobe in der Weinregion von Mendoza, erleben einen Tag wie ein Gaucho auf einer Estancia und schließen Ihre Reise mit dem Ausblick über die Stadt des Sambas ab.

Tag 1

Linienflug mit IBERIA  via Madrid nach Santiago de Chile


Tag 2

Ankunft am frühen Morgen und Empfang durch Ihre Reiseleitung. Transfer zum Hotel. Sie haben etwas Zeit um sich vom langen Flug zu erholen. Um einen ersten Überblick über die Stadt zu bekommen, starten Sie gegen Mittag eine Stadtbesichtigung. Santiago ist eine Stadt der Kontraste. Die 6-Millionen-Metropole besticht durch Bauten in kolonialem Stil neben modernen Hochhäusern und trendigen Cafés  mit den Anden am Stadtrand. Sie beginnen die Tour mit einer Fahrt auf den San Cristobal Hügel, einem Aussichtspunkt, von wo aus Sie die ganze Stadt überblicken können. Anschließend Stadtrundfahrt und u.a. Besuch der „Plaza de Armas“, der Hauptplatz jeder südamerikanischen Stadt. 


Tag 3

Heute unternehmen Sie einen ganztägigen Ausflug nach Valparaíso und Viña del Mar. Auf dem Weg besuchen Sie ein Weingut, das Weißwein für den internationalen Markt produziert. Sie kommen in den Genuss einer Weinprobe.

In Valparaiso angekommen unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt. Sie besuchen u.a. die Plaza Sotomayor, dem wichtigsten Platz im Zentrum Valparaísos. Genießen Sie herrliche Ausblicke z.B. von den Aussichtspunkten „Atkinson“ und „Gervasoni“.

Entlang der Küstenstraße geht es nach Viña del Mar, das beliebteste Seebad des Landes. Freuen Sie sich auf einen gemütlichen Rundgang durch die „Garden City“. 

 


Tag 4

Der steht Ihnen zur freien Verfügung. Gerne Unternehmen Sie Entdeckungen auf eigene Faust in der Hauptstadt Chiles oder buchen einen Ausflug ins Colchagua Tal buchen (vor Ort buchbar, ca. 150, - $). Dort besuchen Sie ein Weingut, das schon 1936 von einer Familie gegründet wurde und das Museum des Tals.


Tag 5

Nach dem Frühstück starten Sie Ihre sfahrt über die Anden nach Mendoza. Mendoza, die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz, liegt im Westen von Argentinien auf 756m Höhe. Mit ihren ca. 1, 5 Millionen Einwohnern ist sie eine moderne, wachsende und doch traditionell gemütliche Stadt. Strahlende Sonne und gemäßigte Temperaturen bestimmen das Klima. Bekannt ist die Stadt besonders für Ihr umliegendes Weinanbaugebiet.


Tag 6

Während Ihrer Stadtbesichtigung tauchen Sie ein in die Kultur und Geschichte Mendozas. Die Rundfahrt beginnt im ältesten Teil der Stadt, wo Sie die Plaza Pedro del Castillo, den Hauptplatz und den Unabhängigkeitsplatz besuchen. Danach geht es die Avenida Emilio Civit entlang zum Park General San Martín. Er lädt mit See und Rosengarten zu einem Spaziergang ein und auf dem Cerro de la Gloria (Ruhmhügel) bietet sich Ihnen ein wunderschöner Panoramablick über die Stadt.

Am Nachmittag lernen ein Weingut der Region kennen. Beim Besuch kommen Sie auch in den Genuss einer kleinen Weinprobe, bei der Sie sich mit den lokalen Weinen und deren Produktionsprozess vertraut machen können.


Tag 7

Der Vormittag steht Ihnen zu einem Bummel zur freien Verfügung. Am Abend Transfer von Ihrem Hotel zum Flughafen für Ihren Weiterflug nach Buenos Aires. Ankunft in Buenos Aires am späten Abend. Transfer zu Ihrem Hotel.


Tag 8

Halbtägige Stadtrundfahrt durch das lebhafte Buenos Aires mit seiner Prachtstraße Avenida de Mayo, dem Regierungsgebäude Casa Rosada, der Kathedrale sowie dem Viertel La Boca, das wegen seiner bunten Blechhäuser bekannt ist. Sie besuchen zudem den Friedhof in La Recoleta, wo auch Evita Perón begraben ist. Am Ende Ihrer Stadtrundfahrt werden Sie die Möglichkeit haben, auf eigene Faust über die Plaza Dorrego zu schlendern. Hier findet sonntags der Antiquitätenmarkt statt. Der Transfer zurück zum Hotel erfolgt in diesem Fall auf eigene Faust und ist vor Ort zu zahlen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Abends optional Tango-Tanzstunde und/oder Tangoshow inklusive Abendessen (vor Ort buchbar, ca. 100, - $)


Tag 9

zur freien Verfügung. Optional können Sie einen Ausflug ins Tigre Delta nördlich von Buenos Aires buchen (vor Ort buchbar, ca. 110, - $). Das Tigre Delta ist mit seinen charakteristischen Flüssen, Strömen und den zahlreichen grünen Inseln ein sehr attraktives Gebiet. Es ist ein Freizeitgebiet der Porteños, wie die Einwohner von Buenos Aires genannt werden, mit großzügigen Sommerresidenzen, Yachtclubs und Ruderclubs. Bei einer ca. 1-stündigen Bootstour erkunden Sie das Tigre Delta mit seinen Flüssen und den unzähligen dicht bewachsenen Inseln. Danach können Sie den lokalen Markt, der von Früchten bis Antiquitäten eine große Auswahl anbietet, besuchen.


Tag 10

Heute steht ein sausflug auf eine authentische Estancia auf dem Plan. Die Farm erstreckt sich über viele 100ha Land, das größtenteils landwirtschaftlich genutzt wird. Sie werden mit typisch argentinischen Teigtaschen, den „Empanadas“, sowie Getränken empfangen. Anschließend können Sie bei einer Kutschfahrt oder auf dem Pferderücken den Charme des argentinischen Landes genießen. Die Baumerkmale dieser Gegend lernen Sie in einem im spanischen Kolonialstil erbauten Casco, dem Kerngebäude der Farm, kennen, das ein authentisches Museum dieser Zeit beherbergt. Es wird Ihnen ein typisches argentinisches Asado (Grill- Mahlzeit) mit Fleisch vom Grill, Salaten und viel Wein, begleitet von traditioneller Folklore-Musik und landesüblichen Tänzen, serviert. Der findet seinen Ausklang bei einigen typischen Aktivitäten, die das Leben einer authentischen Farm in der Pampa prägen, z.B. mit ortstypischen Spielen wie der Carrera de Sortijas (Ringstechen).


Tag 11

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Flug nach Iguazu. Ankunft in Iguazu und Empfang durch die Reiseleitung. Anschließend Besichtigung der mächtigen Wasserfälle (UNESCO-Weltkulturerbe) von Iguazu auf der argentinischen Seite. Zu den Wasserfällen gehören etwa 270 verschiedenste Wasserfälle, die zwischen 64 m und 84 m Höhe variieren.


Tag 12

Besichtigung der Wasserfälle von der brasilianischen Seite aus (UNESCO-Weltkulturerbe), die umgangssprachlich auch Teufelsschlund genannt werden. Die Nationalparks schützen einer der letzten Teile des Atlantischen Regenwaldes der Region. Der Rest des s steht Ihnen zur freien Verfügung.


Tag 13

Empfang in der Stadt des Sambas, Rio de Janeiro. Transfer zum Hotel. Der restliche Nachmittag steht zur freien Verfügung. Rio ist die ehemalige Hauptstadt des Landes, die 1960 nach Brasília verlegt wurde. Der Name bedeutet "Fluss des Januars". Der Seefahrer Gaspar de Lemos hielt die Region für eine Flussmündung und entdeckte sie im Januar 1502. Wer möchte, nimmt abends an einem typisch brasilianischen Abendessen in einem Steakhaus teil. (vor Ort buchbar, ca. 110, - $)


Tag 14

Sie starten den mit einer Stadtrundfahrt, vorbei am berühmten Sambadrome, der Kathedrale bis hin zur Seilbahn auf den weltbekannten Zuckerhut. Genießen Sie von oben den einmaligen Ausblick auf die wunderschöne Stadt Rio, Sie werden diesen Anblick so schnell nicht vergessen – versprochen. Nach einem stärkenden Mittagessen steht der nächste Höhepunkt auf dem Programm, die Christus Statue auf dem Corcovado. Eine Zahnradbahn bringt Sie durch den Regenwald bis nach ganz oben zur Statue.


Tag 15-16

Zur freien Verfügung. Wer möchte, kann einen Ausflug nach Petropolis, eine Kleinstadt und ehemaliger Sitz von Kaiser Pedro II. sowie nach Barra da Tijuca entlang der Strände von Ipanema und Leblon unternehmen (vor Ort buchbar, je ca. 100, - $)


Tag 17

Am Abend Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. 


Tag 18

Ankunft in Deutschland am Nachmittag



Anschlussprogramm
Sie wollen Ihre Reise durch ein Vor- oder Anschlussprogramm individuell verlängern? Sprechen Sie uns an, wir unterbreiten Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Angebot.

Termine & Preise

Flug im Preis enthalten Hinweis
In den Preisen ist der Flug enthalten.


Termine Einzelzimmer Doppelzimmer
25.04.2019  -  12.05.2019
(18 Tage)
4.478 € 3.799 €


Anschlussprogramm
Sie wollen Ihre Reise durch ein Vor- oder Anschlussprogramm individuell verlängern? Sprechen Sie uns an, wir unterbreiten Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Angebot.


Inklusivleistungen

  • Linienflug mit IBERIA ab/an Frankfurt via Madrid nach Santiago de Chile und zurück von Rio de Janeiro via Madrid (Economy Class)
  • 3 innersüdamerikanische Flüge mit LATAM Airlines,  Avianca oder ähnlich (Economy Class)
  • Alle Flughafensteuern & Sicherheitsgebühren
  • Zug zum Flughafen ab/an allen deutschen DB-Bahnhöfen 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung
  • 15 Nächte im Doppelzimmer mit Dusche/WC 
  • täglich Frühstück, 3x Mittagessen 
  • Transfers im Reisebus
  • Besichtigungen & Eintritte wie beschrieben
  • Besuch einer Estancia der Gauchos in Buenos Aires
  • Weintour in Santiago und Mendoza
  • Andenüberquerung (Tag 5)
  • Ausflug zu den Wasserfällen des Iguazu auf brasilianischer & argentinischer Seite
  • Ausflug zum bekannten Zuckerhut und Corcovado
  • Ihr Plus: Begleitung durch einen reiseerfahrenen Arzt ab/an Deutschland
  • Qualifizierte, deutschsprachige, lokal wechselnde Reiseleitung während der Rundreise (jeweils pro Ort)
  • Thomas Cook Airport Service: Das Team steht Ihnen für Rückfragen kurz vor Reiseantritt rund um die Uhr 365 Tage im Jahr zur Verfügung. Die Kontaktdaten erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen
  • Reiseführer Argentinien pro Vorgang

Exklusivleistungen

  • Es besteht die Möglichkeit, ein Einzelzimmer zu buchen. Ihren genauen Reisepreis finden Sie unter "Termine & Preise".
  • Vorübernachtung im guten Mittelklasse InterCityHotel Airport Frankfurt für 60, - € pro Person im Doppelzimmer oder 89, - € im Einzelzimmer inklusive Frühstück und Shuttlebus (auf Anfrage, nur telefonisch über Servicecenter buchbar)
  • Rückflugverschiebung auf Wunschdatum 95, - € (auf Anfrage, nur telefonisch über Servicecenter buchbar)
  • Zug zum Flughafen 1. Klasse inkl. ICE-Nutzung ab/an allen deutschen DB-Bahnhöfen (wir empfehlen eine Sitzplatzreservierung über die Deutsche Bahn) 69, - €

Sonstiges

Zahlung

Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 20%

Restzahlung fällig 30 Tage vor Reisebeginn.

Bei Nichterreichen einer ausdrücklich ausgeschriebenen Mindestteilnehmerzahl ist der Veranstalter berechtigt, die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. In dem Fall erhält der Reisende den eingezahlten Reisepreis unverzüglich zurück. Ein Rücktrittsrecht seitens des Veranstalters besteht nicht, wenn der Veranstalter die dazu führenden Umstände zu vertreten hat oder wenn der Veranstalter diese nicht nachweisen kann. Die Rücktrittserklärung wird dem Reisenden unverzüglich zugeleitet.




Mobilität
Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.


Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des jeweiligen Veranstalters, die Sie zusammen mit dem Buchungsformular von uns erhalten. Gerne schicken wir Ihnen diese auf Anfrage auch schon vorher jederzeit zu.


Ähnliche Rundreisen

Rund um Kap Hoorn
Preis auf Anfrage 22 Tage

Rund um Kap Hoorn


Argentinien Chile Uruguay

22-tägige Reise mit zweiwöchiger Kreuzfahrt

Mit dieser Kombination können Sie Südamerika vom Pazifik bis zum Atlantik kennenlernen. Auf dem Weg zur südlichsten Stadt der Welt umrunden Sie Kap Hoorn.